Freitag, 30. Januar 2015

12tel Blick * Garten am 30. Januar 2015

12 Monate - 12 Mal derselbe Blick bei Tabea. Am 30. Januar 2015 liegt unser Garten unter einer dünnen Schneeschicht. Seit Jahresbeginn gab es einige Tage mit Schnee und wohl mehr Tage ohne Schnee. Ein erstes Schneeglöckchen blüht im Beet, in dem das Vogelfutterhaus steht, aber mehr ist noch nicht zu entdecken, und es darf auch ruhig noch eine Zeit lang dauern. Grad so schön ruhig draußen.
Gespannt bin ich auf die Zaubernuss, und natürlich auf die Hunderte an Zwiebelpflanzen (Krokusse, Tulpen usw.), die ich im vergangenen Herbst gesetzt habe.
Die Planungen für das neue Gartenjahr haben schon begonnen, Skizzen werden gemacht, Kataloge durchgeschaut.


JANUAR 2015



Sonntag, 4. Januar 2015

Schnee im Garten bei Nacht

Die weiße Pracht vom Jahresende war bereits weggetaut, als es gestern Abend erneut das Schneien anfing. Dicke Flocken, die langsam vom Himmel fielen und sich eine auf die andere auf Häuserdächer, Wegeflächen und Äste setzten. Gegen Mitternacht bot sich ein Bild wie in einem Winterwald. 




Donnerstag, 1. Januar 2015

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...