Dienstag, 17. Januar 2017

# TAG 9 The Minimalists

Die Tage ähneln sich gerade sehr. Nicht so viel Zeit gehabt, Pakete zusammengepackt, Konversation mit eBay Käufern, wieder etwas verkauft, Sachen für den Gebrauchtwarenladen zusammengetragen, ein Regal wurde vom Käufer abgeholt. Die Räume werden langsam leerer. Nun fallen auch die übrig gebliebenen Arbeiten vom Hausbau mehr auf. Fehlende Sockelleisten, der unverkleidete Kamin, die fleckig gestrichenen Wände (vor denen das Regal stand, räusper). Trotzdem noch so gefühlt viele Sachen. Ich habe schon das nächste Regal im Fokus... sechs Stück sind jetzt insgesamt weg.

Tipp für alle, die sich für Minimalismus interessieren (und Englisch verstehen): Joshua und Ryan von The Minimalists. Website: www.theminimalists.com Auch als Podcasts zum Download.

Ganz viele abendliche Grüße
Doris :-)

---------------------------
EN Again one of those days with little time. Packed some parcels, chatted with eBay buyers, sold something, collected stuff for the thrift store. Shelf being picked up by a buyer. Now, as the rooms are getting emptier outstanding work like missing skirting boards, the uncovered chimney and the stained walls catch the eye. Yet, still so many things. Six shelves have gone so far and I have already the next one in mind.

Tipp for those who are interested in minimalism: Joshua and Ryan from The Minimalists. Website: www.theminimalists.com Also available as podcasts.

Evening greetings

Doris :-)

Liste / list:

# TAG 1: Buchempfehlungen / Book recommendations
# TAG 2: Aussortieren und "Ausmisten" / Decluttering
# TAG 3: Unverpackt einkaufen / Bulk buying
# TAG 4: Seifenigel und Wattestäbchen / "Soap hedgehog and Q-tips"
# TAG 5 Sachen loswerden bei Auktionshaus, Goldankauf und Sozialkaufhaus / Ditching stuff at auctioneer's, charity store etc.
# TAG 6 Hofladen-Lieferservice / Farm shop delivery Service
# TAG 7 Eine Woche und mehrere leere Regale / One week and several empty shelves
# TAG 8 Nicht viel & Küchenschrank / Not much & citchen cupboard
# TAG 9 The Minimalists

Kommentare:

  1. Ist schön, wenn es immer lichter wird, das stimmt. Die Lücken sind doch gar nicht schlecht, dann könnt Ihr mit den Restarbeiten weiter machen. Was nicht mehr da ist, steht nicht mehr im Weg.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...