Montag, 16. Februar 2015

Leises Frühlingserwachen

Da sind sie, die ersten Anzeichen des kommenden Frühlings: Die herausspitzenden Krokusse und Tulpen, auch die Stauden wie die Fetthenne zeigen sich zwischen all den abgestorbenen Trieben aus dem letzten Jahr, die Sträucher bekommen Knospen.

Aber als Erstes hat die Zaubernuss (Hamamelis) die Aufmerksamkeit erregt:


In schönstem Kleid bei Sonnenschein und milden 6 Grad.


Den letzten Schnee in schattiger Lage hat es heute weggetaut.


Einfach zauberhaft, die gelben Blütenröckchen.


Einer der wenigen Sträucher, der in den Wintermonaten blüht. Unserer im Februar.


Zaghaft schauen auch die Schneeglöckchen aus der Erde.


Doch da tut sich noch mehr: Krokusse...


... und Tulpen...


... und noch ein Krokus...


... und Narzissen.


Knospen an den Sträuchern.


Hier: Flieder.



Der Garten im Februar: Von wenigen Farben geprägt.


Der Schmetterlingsstrauch Buddleja erstaunt mich:
Grüne frische Blätter schon seit einigen Wochen, oder vielleicht den ganzen Winter über?


Der Winter war ja nicht so hart wie sonst, fast gar keine tiefen Minusgrade.


Ein violettes Fettblatt im Anmarsch.


Die grüne Fetthenne schiebt hinterher.


Überbleibsel vom vergangenen Sommer.


Kommentare:

  1. Una vera bellezza queste immagini! Grazie per averle postate! Bellissimo poi l'Hamamelis, una delle più belle fioriture invernali!

    Un saluto :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Doris,
    ich freu mich immer ganz sehr ueber neue Bilder aus deinem Garten und ich habe festgestellt, dass wir x verschiedene Straeucher gepflanzt haben, aber keine Zaubernuss...ich glaub, bei euch ist alles schon ein Stueck weiter, unser Flieder hat noch keine so gruenen Knospen und von den Stauden ist auch noch nichts zu sehen, aber lang wird es nicht mehr dauern, juhuuu.
    Glg die Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karo, danke, mir geht es mit Eurem Garten genauso :-) Bei uns muss man auch noch genau hinschauen, damit man etwas sieht, und es könnte sein, dass mit dem Makro des Fotoapparates so manches größer dargestellt wird als es ist.
      Viele Grüße
      Doris

      Löschen
  3. Hallo Doris,
    bei Euch sind die Pflänzchen schon etwas weiter als hier. Nur unser Sommerflieder, der ist auch ausgetrieben. Jedenfalls wird er im Frühjahr noch kräftig gestutzt. Schöne Fotos hast du gemacht.
    VG Kathinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathinka,
      meinst Du wirklich? Ich meine immer noch mein Kamera-Makro lässt alles so groß ausschauen :-) Mir kommt nämlich alles ganz klein und kaum sichtbar vor. Aber bei euch wird es sicher auch bald losgehen.
      Viele Grüße
      Doris

      Löschen
  4. Hallo Doris,
    es ist schön wenn man sieht, wie es jetzt so langsam Frühling wird. Ich freue mich auch über jede Blüte und dicke Knospe im Garten - aber es dauert noch ewig - mir dieses mal alles zu lange, grins...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina, ich bin da ganz hin- und hergerissen - einerseits genieße ich noch die kalte Jahreszeit ohne Gartenarbeit, andererseits kribbelt es schon sehr in den Fingern :-)
      Viele Grüße!

      Löschen
  5. Bei Dir regt sich der Frühling auch schon - herrlich! Bei uns kommt am Wochenende leider der Winter wieder zurück.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich? Seufz, es ist halt einfach noch Februar, und der hat's einfach in sich, auch wenn man meint, man steht schon mit einem Bein im Frühling :-)

      Löschen
  6. Das stimmt leider! Aber so lange kann es nicht mehr dauern. :-)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris,
    ich freue mich auch über jede Blüte, die ich entdecke.
    Jedes Jahr werden die Hoste dicker und es blühen mehr Krokusse. Im Herbst habe ich Zwiebeln in die Wiese gesetzt, aber da tut sich noch nichts.
    Auf deinen Bildern gefällt mir die Hamamelis besonders gut.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doris, wunderschöne Bilder und auch ich laufe momentan grinsend durch den Garten und freue mich über jede einzelne Blüte :-)

    Bisher habe ich immer nur still mitgelesen. Da ich aber Deinen Blog ganz toll finde, habe ich Dich für den Liebster Award nominiert. Vielleicht hast Du ja Lust, mitzumachen.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...