Mittwoch, 24. Februar 2016

Kalte Füße für die Krokusse

Danke für eure netten Kommentare zu unserer Gartenvorstellung! Freue mich sehr darüber :-)

Es hat wiedermal ein bisschen geschneit. Heute haben sich Sonne, blauer Himmel, Schnee und Regen abgewechselt. 


Die Zaubernuss ist aufgeblüht. 




Immer mehr Krokusse sind zu sehen, derzeit allerdings ganz dicht geschlossen, mit den Füßen in den kalten weißen Kristallen.




Die Stauden haben wir noch nicht geschnitten. Mir war einfach zu kalt :-)




Die Sonne hat am Abend ihre Strahlen in den Garten geschickt.



Vogeltapser.



Wenig Zeit für solche Augenblicke habe ich gerade, aber dann sind sie besonders schön.

Viele wunderbare Gartengrüße
Doris

Kommentare:

  1. So viele Krokusse sind hier noch nicht zu sehen. Wunderschön sieht es aus bei Dir. Auch, wenn es jetzt noch einmal kalt wird, der Frühling kommt.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Trotz Schnee, der Frühling ist unterwegs... Das spürt man draußen und auf deinen Fotos. Die Sonne steht höher und es ist länger hell. Wir hatten heute auch Sonne, Schnee und Graupeln. Nächste Woche wird wieder wärmer (laut Wetterprognose). Zeit für Außenputz für unser Häuschen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich habe mich wohl gestern zu früh über die Dachziegeln gefreut. Heute schneit es wie verrückt. Bin gespannt, ob Dachdecker mit dem Dach heute anfangen oder es zu rutschig dafür ist... :(

      Löschen
  3. Das Sonnenfoto ist sehr schön...ansonsten ist die Situation hier ähnlich. Heute hat es mehrfach geschneit und nach Gartenarbeit ist mir bei der Kälte eher weniger. Dafür kann man wenigstens schon schöne Fotos machen...bis bald mal im Hortus!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. w u n d e r s c h ö n !!!!!
    Sag mal! Du legst Dich bei der Kältn auf´n Boden zum Fotografieren?! ;-) Respekt und riesen-Dankeschön!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    Da habt ihr ja mehr Schnee abbekommen wie wir hier in den Bergen !
    Die Fotos mit den stehen gelassenen Stauden finde ich einfach mega toll!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris, hier schaut es ebenso winterlich aus, schrecklich oder?! Hört das denn nie auf??? Ein Tag Sonne pur, um am nächsten Tag wieder die volle Schneeklatsche zu bekommen! Aber auch Deine Frühlinge halten tapfer durch, wie wir auch !!! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sind wundervoll! Man vergisst leicht, dass wir immer noch Winter haben! Wir hatten ja am Montag 20 Grad und heute wieder Schnee! Ist schon verrückt!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Kalte Füße haben nicht nur deine Krokusse, meine Helleboren liegen sehr flach!
    Das eine Bild in der Dunkelheit ist ganz besonders schön!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. So schöne Bilder bes. das der Staudenreste in der Dunkelheit. Hier im Norden NRWs hat uns der Winter bislang nur gestreift...bei leichten Minusgraden in der Nacht lassen die getopften Hornveilchen die Köpfe GsD nicht hängen...aber noch liegt der März vor uns...wer weiß? ;-)
    LG Marita

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...