Dienstag, 21. Oktober 2014

Auf-Zaun-Blicke

Der Zaunbau ist noch nicht beendet, doch es füllt sich jeden Tag eine weitere Lücke an der Grundstücksgrenze und wenn es die nächsten Tage trocken bleibt, ist bald das Meiste geschafft.

Es fühlt sich neu, aber schön an, nun eine Begrenzung des Grundstücks zu haben und auf diese zu blicken. Daher gibt es heute ein paar Auf-Zaun-Blicke hier zu sehen.









Kommentare:

  1. Schön ist er, euer Zaun. Und mit den Sträuchern davor sieht er aus, als ob er schon immer da gewesen wäre.
    Alles Liebe
    Karen
    PS Ich drücke Euch die Daumen, dass es trocken bleibt. Bei uns soll es ja morgen so etwas wie einen Wintereinbruch geben...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll;)
    Durch einen Eintrag in meiner Leserliste bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden und habe nun voller Interesse fast alle Einträge gelesen (ich hab nämlich Urlaub;) )
    Das ist eine spannende Sache für mich gewesen, da wir ja auch gerade mit unserer Gartenanlage beschäftigt sind. Euer Zaun sieht wunderbar aus, gefällt mir sehr und alles sieht schon so eingewachsen aus mit den Sträuchern, als würde er schon ein paar Jahre dort stehen. Was mir auch sehr gefällt ist die Natürlichkeit in eurem Garten, mit dem Holz und dem Kies, genauso mögen wir es auch. Ich komm bald wieder zu Besuch und lass mal liebe Gartengrüße hier, Karo

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...