Sonntag, 14. Juni 2015

Pink and white - Blüte von Perennial Blue und Maiblumenstrauch

Die Perennial Blue ist eine wunderbare Ramblerrose, die bei uns nach einem Jahr schon rund 3 Meter gewachsen ist.


Wir sind gerade dabei einen schönen Rosenbogen für sie zu bestellen, der über dem Weg aufgestellt wird, der an ihr vorbeiführt.


Zu ihren Füßen wächst ein Maiblumenstrauch (Deutzie), der gerade in weiß blüht.


Die kleinen halbgefüllten Perennial-Blüten sind ein Blick-Magnet. 




Vor allem am Morgen summt und brummt es dort beständig.


Weiß und Pink - stehen sich gegenseitig gut.


Die Blüten des Maiblumenstrauches leuchten in der Abendsonne.



Auch sie sind bei Hummeln und Bienen sehr beliebt.




Unweit der beiden wächst die Ballerina, eine Rosa moschata mit dem Charakter einer Wildrose.
Wir haben sie im Frühjahr an die Stelle verpflanzt. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten hat sie sich gut erholt und trägt nun ihre kleinen schönen Blüten.


Aus den Blüten werden kleine süße Hagebutten.


Auch ein Pinkblüher: Unsere Clematis Rouge Cardinal am Rundholzsichtschutz. In ihrem ersten Jahr ist sie ebenfalls ganz schön hoch hinaus geklettert.


Kommentare:

  1. Haha... das ist ja witzig! Ich habe gerade auch einen Post über die Perennial Blue verfasst! Sie blüht im Moment unglaublich!!!! Der Duft ist einfach wundervoll! Deine Ballerina gefällt mir aber auch sehr gut! Ich mag Rosen, mit Wildrosencharakter!
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Margit
    P.S.: In meiner Perennial Blue nistet momentan eine Amsel! Die liebt wohl auch den tollen Duft!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab jetzt nochmal in meinen Etiketten nachgesehen, es ist tatsächlich auch die Clematis Rouge Cardinal!!! Witzig!!!!!
      Viele Grüße von
      Margit

      Löschen
    2. Hihi, fein, freue mich, dass ich helfen konnte!
      Viele Grüße
      Doris

      Löschen
  2. Liebe Doris,
    deine Ramblerrose Perennial Blue sieht herrlich aus, bin schon auf euren Rosenbogen gespannt. Die Clematis an eurem Sichtschutz sieht auch zauberhaft aus, das gefällt mir sehr gut.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris!
    Perennial Blue sieht ja bezaubernd aus. Leider habe ich keinen Platz mehr für eine Ramblerrose. Sie würde mir sehr gefallen.
    LG und einen schönen Sonntag.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die P.B. bei Margit auch gerade gesehen, sie hat es mir auch angetan.Sieht bestimmt toll aus, wenn du sie dann ueber einen Rosenbogen weiterwachsen lassen kannst.Wo bist du denn letztendlich fuendig geworden?
    So ich verschwinde wieder in den Garten, aber morgen soll es wieder kuehl werden.
    Lg schickt dir die Karo

    AntwortenLöschen
  5. Ich mußte eben lächeln, weil ich gerade bei Margit gelesen habe- das gleiche Thema. Die Deutzien sind fast meine Lieblingssträucher, ich hab 1-2-3 Stück davon. Die Nachbarin hat auch eine. Sie sind so schön strack, hängen nicht über, machen blickdicht. Daneben ein Diablolo, der totale Kontrast.
    Ich brauch neue Rosen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war witzig, wir haben kurz hintereinander beide unsere Perennials gezeigt :-)

      Löschen
  6. Ach schön, auch in meinem letzten Post kommt die Pereniel Blue vor.
    Ein Traum..meine hat schon den halben Zaun für sich beansprucht.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris, traumhaft blüht deine Perennial Blue schon nach einem Jahr - und eine tolle Fernwirkung hat sie mit dem weißen Auge. Für die kleinere Ballerina hätte ich noch ein halbschattiges Plätzchen ;-) - schön find ich sie als Insektenmagnet mit den ungefüllten Blüten, nur ganz so breit dürfte sie nicht werden.
    LG Marita.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder! So schön die Rosenbilder. Ich freue mich auch auf jede Rose in meinem Garten, die sich zeigt.
    Fast hätte ich im Frühjahr eine Deutzie gekauft, habe mich im letzten Moment jedoch für eine immergrünen Strauch entschieden, da er auch im Winter eine Betonmauer kaschieren soll.
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Doris,
    wunderschöne Rosenbilder. Die Farben passen alle so schön zusammen. Ein Rosenbogen ist auch noch ein Traum von mir. Leider weiß ich noch nicht so recht wohin, aber vielleicht fällt mir da noch was ein. Ich wünsche euch weiterhin eine schöne Rosen- und Gartenzeit.
    Viele liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,
    oh, die Perennial blue ist zauberhaft. Ich hab die Perennial blush und bin auch ganz ganz glücklich mit ihr. Dein Garten ist wie verzaubert!!! Wie schön!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perennial blush habe ich gerade mal nachgeschaut, kannte ich noch nicht, aber eine ganz hübsche ist das. Passt perfekt in Deinen Garten, finde ich. Viele Grüße!

      Löschen
  11. Herrlich sind Deine Bilder von Rosen und Co!!!Ich hoffe, Dein Rosenbogen ist riesig, Deine Rambler wird einige Meter erreichen! Viel Freude mit Deinen Hübschen wünscht Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, ich glaub, dann muss ich nochmal umbestellen! :-) Ich hatte auch überlegt, sie am Haus entlang wachsen zu lassen. Wenn sie doch zu groß wird, hätte ich die Option noch, mal sehen. Viele Gartengrüße!

      Löschen
  12. tolle Bilder, schönen Dienstag, Klaus

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doris,
    die Perennial Blue ist traumhaft, ich habe sie neulich bei der Rosenschule Ruf in Steinfurth schon so bewundert!
    Genau mein Beuteschema, ich liebe solche offenen, zweifarbigen Blüten.
    Mal sehen, ob sich da nicht noch ein Plätzchen im Garten findet...

    Rosige Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  14. Sehr hübsch! Ich habe heuer auch ein paar Rosen gesetzt, noch haben sie noch nicht viele Blüten.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...