Dienstag, 14. April 2015

Tulpen & Frühlingsimpressionen aus dem Garten

Mittagspause bei warmem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen.
Die nächsten Tulpen (nach den frühen Sorten/Wildsorten) beginnen zu blühen. Die roten Tulpen, die man sieht, sollten eigentlich allesamt pastell sein, laut Verpackung. Ich habe sie vorletzten Herbst eingebuddelt und schon letzten Frühling festgestellt, dass sie stattdessen rot und gelb sind (die gelben kommen wohl noch). Die roten Farbtupfer, die ersten, die in den Beeten am Wegrand und im Eingangsbereich blühen, leuchten in der Sonne und sind damit ein richtiger Farbtupfer.


Tulpenknopsen vor dem hellen Kiesweg. Links daneben ein Fingerstrauch, noch fast ohne Blätter.


Von diesem weißen Blüher weiß ich gerade nicht den Namen.


Tulpen links vom Fingerstrauch.


Die weidenblättrige Birne, die wir vor wenigen Wochen in den Hang gepflanzt haben, bekommt zarte weiche Blätter.


Unser Gartenhaus bei Abendsonne, fotografiert durch die Gartentür.


Der Rhabarber steckt seine Blätter aus der Erde.


Eine Spiere am Hang. Darunter ein paar hellviolettfarbene Tulpen, die ich letzten Herbst gesteckt habe.


Das müsste eine Pfingstrose werden. Im Hintergrund die Stecken, mit denen wir die Plätze markiert haben, an denen die Dahlien eingesetzt sind.


Das Stachelbeerbäumchen ist schon recht weit mit seinen Blättern im Vergleich zu den anderen Sträuchern.


Meise im Strauch. Überall ist ihr Gezwitscher zu hören. Sie bauen im Nistkasten am Haus, unter der Dachpfanne sowie am Nistkasten am Gartenhaus.


Frosch im Abendlicht.


Unser Flieder bekommt Blüten.


Eine weitere Spiere am Hang.


Hier haben wir die Clematis Princess Diana gepflanzt. Sie soll an der Terrasse hoch ranken. Wenn sie mal groß ist :-) Weil ich nicht weiß, ob Schnecken gerne an ihr knabbern würden, habe ich ihr einen Kragen verpasst.


Schachbrettblume.


Ein paar orangefarbene, neu gesetzte Tulpen.


Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Bei uns war heute tagsüber eisig kalt und zum Abend wieder mild. Morgen soll bis zu 21 Grad werden. Verrückt... Ich freue mich, ich habe Urlaub.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris !
    Schön, was bei Dir schon alles grün und blüht !!! Vielen Dank für Dein nettes Kommentar auf meinem Gartenblog. Das Dreibein-Gestell haben wir extra gekauft und haben 2 verschiedene Kessel dazu. Bei uns in der Nähe gibt es ein Fachgeschäft für Outdoor-Cooking, schau mal unter www.barbecue-point.at .
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Ah ja ... der Frühling ist auch bei dir in vollem Gange. Schöne Eindrücke ... das Gartentor Foto ist auch sehr einladend!

    lg
    Karolina

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Es ist aber auch herrlich momentan, heute soll es sehr warm werden. Ich geh jetzt raus und werkele ein wenig, bis es mir zu warm wird.

    Dir frohes Schaffen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer sehr schoene Einblicke in dein Gartenreich, Doris!
    LG fie Karo

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...