Donnerstag, 5. Juni 2014

Jakobsleiter - Himmelsleiter (Polemonium)

Eine Pflanze, die ich bisher auch noch nicht kannte, ist die Himmelsleiter, auch Jakobsleiter genannt. Der lateinische Name ist Polemonium. Wir haben sie ebenfalls letztes Jahr im September geschenkt bekommen, und ich hatte ebenfalls wieder keine Ahnung, wie sie blühen wird und wie sie sich entwickelt. Als wir im April die Muschelkalksteinmauer am Hang auf der Westseite fertig hatten, haben wir geschaut, welche Pflanzen wir dort hinsetzen könnten. Die Jakobsleiter war noch im Topf und fand dort ihren neuen Platz. Da sie sich so stolz in den Himmel reckt, finde ich, dass sie gut an so eine Stelle passt. Die anderen dort befindlichen Steingartengewächse wachsen ja doch eher nach unten.


Kommentare:

  1. das ist eine meiner Lieblingsblumen - aber auch Salbei und Glockenblume liebe ich sehr.
    Dein Garten wird immer schöner!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Unser zweites Gartenjahr beginnt ja gerade und es ist wirklich spannend die Entwicklung zu beobachten.

      Löschen

Danke für Deine Nachricht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...